+++ NEU: DMG CTX alpha 500 Drehmaschine +++
Open
X

Automation. Die Zukunft der Serienfertigung

Die Maschine der Zukunft arbeitet autonom

Smarte Fertigungskonzepte sind das Thema der kommenden Jahre. Im Fokus steht dabei die Automation von Prozessen, welche produzierenden Unternehmen ermöglicht, eine deutliche Steigerung der Produktivität zu erzielen. Zu dem sind Produkte kostengünstiger zu fertigen, da der Hauptkostenfaktor, die Personalkosten, beim Einsatz von Automationslösungen deutlich geringer ausfällt, als bei konventioneller Fertigung.

Die AMH GmbH entwickelt Lösungen, welche erfolgreich und effizient zur Fertigung von Serienbauteilen eingesetzt werden. Im Fokus steht dabei die automatisierte Bestückung pneumatischer Spannsysteme, um den vormals manuellen Prozess zu umgehen und eine mannlose Fertigung zu ermöglichen. Die Systeme sind auf unterschiedlichste Bauteilgeometrien anpass- und skalierbar.

Die 3 entscheidende Vorteile der AMH Automation

  • Kurze Lieferzeiten durch mannlose 3-Schicht-Fertigung
  • Wirtschaftlicheres Kostengefüge bei der Produktion von Serienbauteilen
  • Gleichbleibende Qualität durch standardisierte Prozesse

Gerne möchten wir Sie bei der Realisierung Ihrer Serienprodukte unterstützen und dabei von unseren Lösungen zur Automation profitieren lassen. Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen in gewohnter Weise kompetent zur Seite und erarbeiten gerne ein Angebot auf Basis Ihrer Bedürfnisse.

AMH Automation im Einsatz

Ihre Ansprechpartner | Abt. Mechanik

Philipp Stötzel
Prokurist
Tel.: +49 2739 403383-0
E-Mail: philipp.stoetzel@amhgmbh.de

Peter Kühn
Verkaufsleiter | Mechanik
Tel.: +49 2739 403383-11
E-Mail: peter.kuehn@amhgmbh.de

Janina Kühn
Mechanik | Komponenten & Export
Handlungsbevollmächtigt
Tel.: +49 2739 403383-10
E-Mail: janina.kuehn@amhgmbh.de